Angebote zu "Dreckig" (201 Treffer)

Bitte, Bitte, Bitte Fußmatte Mach mich dreckig
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Bitte, Bitte, Bitte Fußmatte Mach mich dreckig schwarz, aus 100% Polyamid und rutschfester PVC-Unterseite.

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Autoaufkleber Bremsen macht nur Felgen dreckig
9,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Hier zeigen wir ihnen unseren Autoaufkleber Spruch Bremsen macht nur Felgen dreckig aus unserem Angebot an Heckscheibenaufkleber Sprüchen. Alle Aufkleber sind selbstenworfene Motive die bei uns aus Hochleistungsfolien für jeden Kunden einzeln gefertigt werden. Unsere Folienaufkleber sind unter anderem -> Lange Haltbar (bis zu 7 Jahren) -> Sehr einfach zu verarbeiten -> UV-Strahlen und Waschanlagenfest Sie können unsere Autoaufkleber natürlich nicht nur auf ihrem Fahrzeug sondern auch auf allen anderen glatten und sauberen Flächen im Außenbereich einsetzen. Alle Aufkleber in unserem Shop sind einfarbige Folien-Plotts, das heißt sie besitzen keinen störenden Hintergrund. Sollten sie eine andere Größe oder bestimmte Farbe benötigen kontaktieren sie uns bitte, wir versuchen es möglich zu machen.

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Nordstadt bleibt dreckig - Shirt - schwarz
19,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Erste Mini Auflage, es gibt zur Zeit nur 50 Stück. Bitte schickt uns eure Größe S, M, L, XL, 2XL

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
Nordstadt bleibt dreckig - Shirt - weiß
19,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Erste Mini Auflage, es gibt zur Zeit nur 50 Stück. Bitte schickt uns eure Größe S, M, L, XL, 2XL

Anbieter: DaWanda - Mode
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
Klartext, bitte!
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erzählt der Kaplan Christian Olding seine Geschichte. Es ist keine einzigartige, sie ist eine von vielen, die davon erzählt, wie jemand seinen Weg mit Gott gesucht hat. Sie zeigt, dass sich das Wagnis, Gott zu suchen, lohnt. Es geht um Wunden, Verletzungen und Narben und um das Vertrauen, dass es Heilung und eine Zukunft gibt. Sein Buch spricht Klartext: schonungslos ehrlich, wenn er über den Suizid seines Vaters und den Einfluss dieses Erlebnisses auf seinen Glauben spricht, und einfühlsam und leise, wenn es um Hoffnung oder spirituelle Erlebnisse geht. Seine Geschichten motivieren dazu, Vertrauen auf Gott zu setzen. Sie machen deutlich, wie Vertrauen geht: niemals theoretisch. Schwimmen lernt auch keiner beim Zuschauen vom Beckenrand aus. Irgendwann kommt der Moment, an dem man springen muss. Dazu macht Olding Mut, diesen Sprung zu riskieren. Er bietet dafür seine Narben und wunden Punkte, weil sie glaubwürdig sind. Und er erzählt von dem Potenzial einer Gemeinschaft, die diesen Glauben miteinander teilt. Er gilt den einen als charismatischer Reformer und den anderen als dickköpfiger Rebell. Tatsache ist: Seine Gottesdienste sind Ereignisse und voller Überraschungen für Menschen jeder Altersgruppe. Olding polarisiert und inspiriert. Die Medien sprechen von ihm als Pop-Kaplan. Seine Motivation: Die Botschaft Christi verständlich und in einer modernen Weise zu vermitteln, egal ob mit Lasertechnik, Videosequenzen oder Predigten. Er setzt nicht auf seichtes Geschwätz oder leere Floskeln, sondern findet Worte, die die Menschen verstehen und berühren. Der Kaplan schreckt auch vor Kritik nicht zurück, zum Beispiel an der falschen Ausbildung von Priestern und am Narzissmus in der Kirche. Er zeigt, wie Kirche heute noch etwas erreichen kann: mit überzeugten und überzeugenden Menschen. Olding hat aus eigener Erfahrung gelernt, dass der Glaube anderer einem selbst am Ende wenig nützt. Es gibt Wahrheiten, die man selbst entdecken muss. ´´Mein Glaube hat mir geholfen, zu erkennen, wer ich wirklich bin. Das war nicht nur schön, sondern auch ziemlich schmerzlich. Aber ich durfte erleben, dass Jesus schon längst in meinen Abgründen sitzt und auf mich wartet. Dumm gelaufen. Er war niemals fort und woanders. Er war schon längst da. Ich bin einfach nur zu ihm zurückgekehrt, indem ich mich getraut habe, meine wunden Stellen in den Blick zu nehmen und dem Versprechen der Narben Jesu zu vertrauen: Es gibt eine Zukunft!´´ Authentisch, kantig und mit einem Glauben, der auch die Abgründe des Lebens kennt. So ist Olding, davon erzählt sein Buch: ´´Der Gekreuzigte und ich hatten etwas gemeinsam. Diese halbnackte Leiche am Kreuz sah so elendig aus, wie ich mich fühlte. Ihm ging es dreckig und mir ebenso. Geteiltes Leid machte bei Weitem kein halbes Leid. Dennoch war da eine stille Übereinkunft zweier, die beide von ihrem Vater im Stich gelassen worden waren. Als ich schließlich wieder mit dem Fahrrad nach Haus fuhr, ging die leise Ahnung mit, dass an diesem Ort noch mehr war, dass es sich lohnen würde zurückzukommen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Klartext, bitte! (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erzählt der Kaplan Christian Olding seine Geschichte. Sie zeigt, dass sich das Wagnis Gott zu suchen, lohnt. Es geht um Wunden, Verletzungen und Narben und um das Vertrauen, dass es Heilung und eine Zukunft gibt. Sein Buch spricht Klartext: schonungslos ehrlich, wenn er über den Suizid seines Vaters und den Einfluss auf seinen Glauben spricht, und einfühlsam und leise, wenn es um Hoffnung oder spirituelle Erlebnisse geht. Seine Geschichten motivieren dazu, Vertrauen auf Gott zu setzen. Sie machen deutlich, wie Vertrauen geht: niemals theoretisch. Schwimmen lernt auch keiner beim Zuschauen vom Beckenrand aus. Irgendwann kommt der Moment, an dem man springen muss. Dazu macht Olding Mut, den Sprung zu riskieren. Er bietet dafür seine Narben und wunden Punkte, weil sie glaubwürdig sind. Und er erzählt von dem Potenzial einer Gemeinschaft, die diesen Glauben miteinander teilt. Christian Olding polarisiert und inspiriert. Er gilt den einen als charismatischer Reformer und den anderen als dickköpfiger Rebell. Tatsache ist: Seine Gottesdienste sind voll. Voller Überraschungen und voller Menschen, Menschen jeder Altersgruppe. Sie kommen, weil er die Botschaft Christi verständlich und in einer modernen Weise vermittelt, egal ob mit Lasertechnik, Videosequenzen oder Predigten. Noch wichtiger: Olding setzt nicht auf seichtes Geschwätz oder leere Floskeln, sondern findet Worte, die die Menschen verstehen und berühren. So auch in seinem neuen Buch. Und auch dort schreckt er vor Kritik nicht zurück, zum Beispiel an der falschen Ausbildung von Priestern und am Narzissmus in der Kirche. Olding zeigt, wie Kirche heute noch etwas zu sagen hat, mit überzeugten und überzeugenden Menschen. Olding hat aus eigener Erfahrung gelernt, dass der Glaube anderer einem selbst am Ende wenig nützt. Es gibt Wahrheiten, die man selbst entdecken muss. ?Mein Glaube hat mir geholfen, zu erkennen, wer ich wirklich bin. Das war nicht nur schön, sondern auch ziemlich schmerzlich. Aber ich durfte erleben, dass Jesus schon längst in meinen Abgründen sitzt und auf mich wartet. Dumm gelaufen. Er war niemals fort und woanders. Er war schon längst da. Ich bin einfach nur zu ihm zurückgekehrt, indem ich mich getraut habe, meine wunden Stellen in den Blick zu nehmen und dem Versprechen der Narben Jesu zu vertrauen: Es gibt eine Zukunft!? Authentisch, kantig und mit einem Glauben, der auch die Abgründe des Lebens kennt. So ist Olding und so ist der Glaube ? und davon erzählt sein Buch: ?Der Gekreuzigte und ich hatten etwas gemeinsam. Diese halbnackte Leiche am Kreuz sah so elendig aus, wie ich mich fühlte. Ihm ging es dreckig und mir ebenso. Geteiltes Leid machte bei Weitem kein halbes Leid. Dennoch war da eine stille Übereinkunft zweier, die beide von ihrem Vater im Stich gelassen worden waren. Als ich schließlich wieder mit dem Fahrrad nach Haus fuhr, ging die leise Ahnung mit, dass an diesem Ort noch mehr war, dass es sich lohnen würde zurückzukommen.?

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Wo bitte geht´s hier zur Erleuchtung?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein verrückter Trip durch Himmel und Hölle Indiens. Heilige Kuh!Sarah hasst New Delhi. Aber als ihr Freund dort einen Job findet, zieht sie widerwillig mit. Und es ist die Hölle: laut, heiß, dreckig, voller nerviger Bettler und Händler. Doch dann erkrankt sie lebensgefährlich. Wieder genesen beschließt Sarah, einen tieferen Sinn im Leben zu suchen. Und wo wäre die Suche erfolgversprechender als in Indien, dem größten spirituellen Supermarkt der Welt? Sarah Macdonalds indisches Abenteuer ist bunt und laut wie ein Bollywood-Film und genauso unterhaltsam

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Ohrstecker Glitzerstein Pink
4,90 € *
zzgl. 1,45 € Versand

Dreckiges Pink für ordentliches Aufsehen ). 14mm Metall Auch in verschiedenen Fassungen erhältlich (Rosé-gold oder Bronze). Zur Bestellung bitte zu schreiben.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
ALBUM
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Freiheit, die ich meine, ist eben auch die Freiheit, mich für das Falsche zu entscheiden. Ich will rauchen, saufen und aus einem Flugzeug springen, wenn mir danach ist. Noch kränker als der Tabak macht mich das Gift der guten Ratschläge von Leuten, die mir fern sind. Legt die Schlinge eurer Achtsamkeit doch bitte um den eigenen Hals. Meiner bleibt dreckig, aber frei.´´ Axel Krüger schreibt sich in ALBUM den Schorf von der Seele und spricht damit vielen aus derselben. Dicke, Dumme und Neunmalkluge kriegen politisch inkorrekt den Spiegel vors Gesicht geschlagen und der Autor pfeift dazu ein leises Lied.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Wende - Lätzchen mit Affen
14,50 € *
zzgl. 1,80 € Versand

Originelles Wende - Lätzchen, und wenn die Affen dreckig dreckig sind, gibt es noch eine schöne farblich abgestimmte Rückseite! Das Lätzchen ist aus zwei Lagen Baumwollstoff genäht und mit Schrägband eingefasst. Andere Stoff- und Farbkombinationen aus meinem Sortiment sind möglich, bitte vor dem Kauf nachfragen!

Anbieter: DaWanda - Baby
Stand: 11.06.2018
Zum Angebot